Bereichsleitung - Orthopädie und Chirurgie (w/m/x)

Bist du begeistert davon in einem dynamischen Team zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und Menschen dabei zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern? Du willst gleichzeitig dein bisher erworbenes Wissen vertiefen und im Anschluss mit deinem Team teilen?

Dann SUCHEN wir DICH

Wir bieten an unseren zwei Standorten neben den physiotherapeutischen Behandlungen auch weitere innovative Bewegungs- und Behandlungskonzepte an. Dabei therapieren wir orthopädische, chirurgische, neurologische, geriatrische und onkologische Krankheitsbilder und Beschwerden.

In den Pausen steht Ihnen unsere großzügige Sonnenterrasse zur Verfügung.

Warum wir als dein Arbeitgeber?

    Bei uns legen wir viel Wert auf Teamarbeit, denn es steht nicht nur der Kunde, sondern auch DU als Teil des Teams im Vordergrund. Daher bieten wir dir einen professionellen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld, bei dem du dein Potential voll ausschöpfen kannst. Zudem genießt du folgende Vorteile:
    •    Vollständige Übernahme von Fortbildungskosten
    •    Fortbildungsurlaub
    •    Interne kostenlose Weiterbildung
    •    Freitags 14:30 Uhr Feierabend
    •    Fahrtkostenzuschuss
    •    Betriebliche Altersvorsorge
    •    Gesundheitsförderung: Du kannst als Teammitglied kostenfrei im Unternehmen trainieren
    •    Interdisziplinäres Team
    •    Ganztägig besetzte Rezeption zur Entlastung bei Verwaltungsarbeiten
    •    Ausführliche Einarbeitung und kennenlernen aller Unternehmensbereiche
    •    25 Tage Jahresurlaub, zusätzlich Rosenmontag, 24.12 und 31.12 frei
    •    Praxis-PKW für Dienstfahrten
    •    Auch wenn es selbstverständlich ist, Patientenausfälle bedeuten keine Minusstunden für dich
    •    In Nicht-Corona-Zeiten regelmäßige Meetings und Feedbackgespräch
    •    Praxiszugang zur PhysioMeetsScience-Datenbank

    Du bringst mit:

    •    Begeisterung für Bewegung, Therapie und Sport
    •    Spaß am Umgang mit Menschen
    •    Teamgeist
    •    abgeschlossene Fortbildung: Bobath oder PNF
    •    Leitlinien und Evidenz sind keine Fremdwörter
    •    Durchsetzungsvermögen und den Wunsch etwas zu verändern

    Deine zukünftigen Aufgaben

    •    Befundung von Patienten
    •    Therapieplanung
    •    Beraten, coachen und behandeln unserer Patienten
    •    Hospitation und Supervision im Therapieteam
    •    Praxisinterne Therapiestandards definieren
    •    Weiterentwicklung bestehender Behandlungskonzepte

    Ablauf - Bewerbungsprozess

    Spätestens 48 Stunden nach Eingang deiner Bewerbung nehmen wir mit dir Kontakt auf. So weißt du zeitnah, wie es in dem Bewerbungsprozess weitergeht.
    Da wir wissen das eine Bewerbung inkl. möglichem Bewerbungsgespräch immer auch ein zeitlicher Aufwand ist, entschädigen wir dich für den Zeitaufwand bei einem Bewerbungsgespräch mit 200,00€.
    Hört sich das für dich Interessant an? Dann nimm jetzt mit uns Kontakt auf und wir zeigen dir Möglichkeiten wie wir gemeinsam Patienten bestmöglich helfen können.
    Du möchtest wissen, wie bei uns gearbeitet wird?
    Kein Problem, gerne bieten wir dir die Möglichkeit für eine Wochen-, Tages-, oder Halbtageshospitation an.
    Gerne kannst du uns deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@physioplus-alpen.de oder über das folgende Formular senden.
    Wir verarbeiten alle uns übermittelte Daten datenschutzkonform. Lese hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung.

    Bewerbungsformular

    Bewerbung

    Formular Bewerbung

    Sie haben Fragen zu einem Stellenangebot oder unserem Unternehmen?